Von Hard nach Appenzell.

Letztens führte es mich von Hard aus am Rheindamm entlang auf der Schweizer Seite am Bruggerloch vorbei nach Mäder. Dort gab es starken Gegenwind. Danach ging die Tour weiter nach Montlingen und Eichberg, bis der Anstieg Richtung Appenzell begann. Mit einem Powerpack ging es dann bis Appenzell und von Dort über St. Gallen zurück nach Hause.

Fazit: eine wunderschöne, abwechslungreiche Tour. Leider gibt es keine Fotos, da dies eine meiner ersten Touren war. Das Tracking startete erst ab Lustenau. GPX kann man sich wie immer unter der Karte herunterladen.

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Von Hard nach Appenzell

Karte wird geladen - bitte warten...

| | km | | /km | +m -m (netto: m) | GPX-Datei herunterladen GPX-Datei herunterladen
Von Hard nach Appenzell: 47.407465, 9.532735
Veröffentlicht in Bike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*